Ihr Tier in unseren Händen!

 

Es ist uns ein besonderes Anliegen, in unserer Praxis eine ruhige und angenehme Atmosphäre für Mensch und Tier zu schaffen. Deshalb haben wir die Hunde von den

Katzen und Heimtieren im Wartebereich getrennt.

 

Katzenwartezimmer

 

Sie als Tierhalter erhalten eine ausführliche Beratung in allen Bereichen. Darüber hinaus arbeiten wir mit Spezialisten zusammen, zu denen wir Ihr Tier gegebenenfalls

überweisen.


Rezeption

  Stationäre Aufnahme

Wir sind in der Lage, Intensiv- und Notfallpatienten mit Sauerstoff zu versorgen sowie Tag und Nacht zu betreuen. Gerade nach einem Eingriff ist das Tier noch

benommen sowie im Gleichgewicht gestört. Deshalb ist es bei uns üblich, Ihr Tier bei uns kontrolliert aufwachen zu lassen, damit wir jederzeit bei

Komplikationen eingreifen können. Unsere stationären Räumlichkeiten bieten ausreichend Platz, um auch den Bedürfnissen einer Dogge gerecht zu werden.

Die Aufwachboxen sind mit Rotlicht sowie regulierbarem Wärmeboden und Infusomaten ausgestattet.

 

Ein Infusomat ist eine Dosierpumpe, die Flüssigkeiten und Medikamente intravenös appliziert. Das ist besonders für unseren stationären Patienten sowie während der Operationen von Vorteil.

 

 

OP

 

 Echokardiografie                                                                                                              Abdomenultraschall

 

Röntgenraum

 

 


 

Zahnstation

 

 

Labor